Gemeinde St. Maria-Magdalena  -  Pfarramt  -  Advokatenweg 48  -  06114 Halle (Saale)      Impressum
Magdalenenkapelle und Lazarettgebäude von Burgbrücke

Kapelle St. Maria-Magdalena

Sie möchten das Bauwerk kennen lernen oder sich über die reichhaltige Ausstattung informieren? Treten sie ein in dieses Gotteshaus. Wir laden Sie ein zu einem Rundgang durch die spätgotische Halle mit ihren umlaufenden Emporen und einer bewegten 500-jährigen Geschichte. Dieser erste Eindruck soll ihnen Mut machen, dieses schöne Gotteshaus auch einmal tatsächlich zu besuchen. Gelegenheit haben sie dazu in unseren Gottesdiensten sowie im Rahmen der Aktion „Offene Kirche“. Während der Öffnungszeiten stehen Ihnen Gemeindeglieder sowie Mitglieder des Freundeskreises der Moritzburg für Fragen zur Verfügung. Wenn Sie danach wieder in den Alltag hinaustreten werden, seien Sie Gott befohlen, sein Segen begleite Sie!
Magdalenenkapelle vom Burghof Magdalenenkapelle vom Burghof Magdalenenkapelle von Friedemann-Bach-Platz Magdalenenkapelle vom Burghof Detail Magdalenenkapelle mit Neubau Museum Eingangstür zur Magdalenenkapelle
Informationen zur Moritzburg und Magdalenenkapelle erhalten sie auch hier:
Offene Kirche Die Magdalenenkapelle ist für Sie geöffnet: von April bis September Montags bis Freitags von 14-18 Uhr