Gemeinde St. Maria-Magdalena  -  Pfarramt  -  Advokatenweg 48  -  06114 Halle (Saale)      Impressum      Datenschutz

Datenschutzerklärung      in Aufbau

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist der Gemeinde St.-Maria-Magdalena ein wichtiges Anliegen.  Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen über die Nutzung der Webseite www.halle-selk.de sowie der darauf weitergeleiteten Adressen www.halle-selk.com, www.selk-halle.com und www.selk- halle.de zur Kenntnis.

rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betrieb deser Webseite erfolgt stets im Einklang mit der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr  und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) im Folgenden mit DSGVO bezeichnet. Die SELK, deren Mitglied die Verantwortliche ist, hat in Ausübung des verfassungsrechtlich garantierten Rechts der Kirche, ihre Angelegenheiten selbstständig innerhalb der Schranken des für alle geltenden Gesetzes zu ordnen und zu verwalten, und auf der Grundlage des Art.91 der DSGVO die Richtlinie über den Datenschutz in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (Fassung vom 02.05.2018) im folgenden mit RDS-SELK bezeichnet beschlossen. Die RDS-SELK stellt den Einklang mit der DSGVO her und regelt die Datenverarbeitung im kirchlichen und diakonischen Bereich. Die Datenverarbeitung dient der Erfüllung des kirchlichen Auftrags.

Kontaktdaten der Verantwortlichen

Die Webseite wird verantwortlich im Sinne der RDS-SELK betrieben von der        Gemeinde Sankt-Maria-Magdalena        der Selbständigen Evangelisch-lutherischen Kirche (SELK)        Advokatenweg 48, 06114 Halle (Saale)        Tel.: 0345 - 523 37 64        e-Mail: Halle@selk.de Die Gemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Die SELK verzichtet darauf, alle Gemeinden und Einrichtungen der Kirche zu verpflichten, eigene örtliche Beauftragte für den Datenschutz zu bestellen. Deren Aufgabe sollen von der Kirche bestellte regionale Beauftragtefür den Datenschutz (§§36-38 RDS-SELK) übernehmen. Die Kontaktdaten des für die Gemeinde St.-Maria-Magdalena zuständigen regionalen Beauftragten lauten: DER REGIONALE BEAUFTRAGTE FÜR DEN DATENSCHUTZ Name Gemeinde Anschrift Tel. e-Mail: Der kirchliche Beauftragte für den Datenschutz (§39-45 RDS-SELK) übernimmt die Aufgaben einer „unabhängigen Aufsichtsbehörde“, ihm obliegt es, über die Einhaltung der RDS-SELK zu wachen: DER KIRCHLICHE BEAUFTRAGTE FÜR DEN DATENSCHUTZ Pfarrer Jörg Ackermann Tränkelücke 6, 34212 Melsungen Tel.: 05661 - 22 21 e-Mail: datenschutz@selk.de

wird noch fortgeschrieben…

 
01001010100111001001001 01001110010010010101001 10011100100100010011101
weiterführende Informationen und Dokumente amtl. Wortlaut der DSGVO:
DSGVO in einer webbasierten Darstellung:
Richtlinie über den Datenschutz in der SELK (RDS-SELK) idF v. 02.05.2018:
Die regionalen Beauftragten sind mit heutigem Stand noch nicht bestellt worden. Bei Fragen wenden sie sich bitte solange an den Kirchlichen Datenschutzbeauftragten oder an die verantwortliche Gemeinde. Die Datenschutzerklärung wird dahingehend zu gegebener Zeit ergänzt.