Gemeinde St. Maria-Magdalena  -  Pfarramt  -  Advokatenweg 48  -  06114 Halle (Saale)      Impressum

Links zu benachbarten SELK-Gemeinden

St. Trinitatis-Gemeinde Leipzig Kleiststr. 56 04157 Leipzig Luth. Schloßkirchengemeinde St. Trinitatis Zeitzer Str. 4 06667 Weißenfels Ev. Luth. Gemeinde Magdeburg Schönebecker Str. 110b 39104 Magdeburg Christus-Gemeinde Nettelkamp Papenstieg 2 29559 Wrestedt  OT Nettelkamp Die Christus-Gemeinde ist die Partnergemeinde der Gemeinde St. Maria-Magdalena   Links im Umfeld der SELK Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche Die Gemeinde St. Maria-Magdalena gehört der SELK an. Internationale Evangelische Gesellschaft Wittenberg Die amerikanische Schwesterkirche der SELK, die Lutheran Church Missouri Synod, betreibt ein Begegnungszentrum in der ehemaligen Lateinschule der Lutherstadt Wittenberg. 9. Lutherischer Kirchentag Der Kirchentag der SELK findet alle 5 Jahre statt: zuletzt 2012 in Hannover. Und 2018 in Erfurt: Lutherische Kirche Monatszeitschrift für evangelische Christen Lutherische Kirchenmission Bleckmarer Mission Lutherische Stunde e.V. Medienmission Studifieber Studifieber ist ein Netzwerk für Studierende und junge Erwachsene. Es ermöglicht praktische Hilfe beim Einstieg ins Studium, persönliche Kontakte am Studienort und informiert über Angebote der SELK am Studienort. Bausteinsammlung Im Rahmen dieser Sammlung werden Bauprojekte von SELK-Gemeinden unterstützt. Ostinato Vokalensemble im Sprengel Ost der SELK Blechanfall die chaotischste Blechblascombo der Welt! LutherLernen zur Lutherdekade Es wäre doch ein schöner und würdiger Beitrag zum Lutherjubiläum im Jahr 2017, wenn bis dahin möglichst viele Menschen Teile der Bergpredigt im Originalwortlaut der Lutherbibel auswendig lernen würden.   

Links im Umfeld der Stadt Halle

Kirche in Halle Ökumene-Portal für Halle und den historischen Saalkreis Nacht der Kirchen in Halle Stadt Halle Verzeichnis der Kirchen und kirchlichen Einrichtungen in Halle Stiftung Moritzburg Halle (Saale) – Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt Die Magdalenenkapelle befindet sich auf dem Gelände der Moritzburg und des Kunstmuseums Lutherweg Der Lutherweg verbindet die Lutherstädte Eisleben und Wittenberg - beide gehören zum UNESCO-Welterbe - und ergänzt in bester Weise das touristische Angebot Sachsen-Anhalts, insbesondere im Hinblick auf das 500jährige Reformationsjubiläum.